LOGO Loader GIF
Gewerbeschein


Nach positivem Abschluss der Ausbildung kommt die Zugangsvorausssetzungsprüfung (ZVP), diese wird für die Gewerbeanmeldung benötigt. Als gerichtlich beeidete und zertifizierte Sachverständige ist Hatice Selamet befähigt diese abzunehmen.
Für nähere Informationen der Zugangsvorausssetzungsprüfung Permanent Make up unter +43 664 38 41 505

Weitere Informationen über das Gewerberecht:
Voraussetzungen für den Erhalt der Gewerbeberechtigung
Seit 2003 unterliegt der Arbeitsbereich der Pigmentiererin/des Pigmentierers strengen gesetzlichen Reglementierungen um Komplikationen und Pfusch bestmöglich vorzubeugen. Als bewilligungspflichtiges Gewerbe muss eine vom Gesetzgeber vorgeschriebene Ausbildung mit vorgegebener Mindeststundenanzahl nach §139. Verordnung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit über die Ausübungsregeln für Piercen und Tätowieren (2003) absolviert werden. Werden alle Voraussetzungen erfüllt, kann der auf Permanent Make-up beschränkte Gewerbeschein im Bereich Kosmetik (Schönheitspflege) beantragt werden.

Diplomausbildung

Der WIFI- Lehrgang für Permanent Make up & Microblading ist eine vom Gesetzgeber vorgeschriebene Ausbildung nach der Verordnung §139. und sorgt für das nötige Wissen im Bereich Visagistik und die entsprechenden Fertigkeiten um diese in die Praxis umzusetzen und natürlichen Konturen ihren maximalen Ausdruck zu verleihen. Der Kursaufbau enthält eine HOHE Praxiskomponente. Nach der Fachkunde und Intensivpraxistagen haben die Teilnehmer ausreichend Zeit, ihre Arbeiten in einer Praxismappe zu dokumentieren.

Das selbständige Training findet am WIFI Innsbruck statt und ist die Grundvoraussetzung für den Antritt zur Prüfungsvorbereitung. Hierfür wird eine Praxismappe erstellt. Diese haben: Einverständniserklärung, Karteikarte und genaue Dokumentation von Vorher/Vorgezeichnet/Nachher Fotos zu beinhalten.

Die in diesem Praxismonat aufgetauchten Fragen werden ausführlich analysiert, bevor es schließlich zur Prüfung geht.

„Das Konzept ist ein Spezifikum des WIFI erstellt mit der Fachexpertin Hatice Selamet. Während andere Ausbildungen drei oder vier Anwendungen an Arbeitsmodellen vorschreiben, muss jeder WIFI Innsbruck Teilnehmer sein KÖNNEN an 16 Modellen unter Beweis stellen. Das bringt wertvolle Tätigkeit mit sich. Anmeldung zur Kombiausbildung Permanent Make up & Microblading
Link

Permanent Make up

Perfektionskurs Powderbrows 1 Tag
• Kontraindikationen
• Vorbereitung Kunde
• Techniken: Ombrebrows, Pixelbrows, Intensebrows, Softbrows, Cover-up
• typgerechte Vermessung nach dem goldenen Schnitt 1:1,618
• Hautanalyse
• Nadelwahl und Gerätekunde
• Nachversorgung
• spezielle Themen für die Abheilung
Preis: 1.450,00€
inkl. MWSt.

Perfektionskurs Lippen 1 Tag
• Kontraindikationen
• Vorbereitung Kunde
• besondere Grundlagen der Kontur & shading Techniken
• Techniken: Powderlips, Highlightlips, Ombrelips, LipBlush mit soft shading
• typgerechte Vermessung nach dem goldenen Schnitt 1:1,618
• Lippenanalyse
• Nadelwahl und Gerätekunde
• Nachversorgung
• spezielle Themen für die Abheilung
Preis: 1.450,00€
inkl. MWSt.

Perfektionskurs Eyeshadow 1 Tag
• Kontraindikationen
• Vorbereitung Kunde
• besondere Grundlagen der Kontur & shading Techniken
• Techniken: Babyliner, Softliner, europäische Ombreliner, soft Wingedliner
• typgerechte Anpassung der Technik
• Augenanalyse
• Nadelwahl und Gerätekunde
• Nachversorgung
• spezielle Themen für die Abheilung
Preis: 1.450,00€
inkl. MWSt.

Perfektionskurs Microblading 1 Tag
• Gesichtsanalyse und Korrigieren der Gesichtsform
• Hautvorbereitung
• Pigmentfarben
• Technik, Farbenlehre und Mischverhältnisse
• Behandlungstechnik beim Bladen
• Korrekturen/ Nachbehandlung
• Preisgestaltung
• Marketing
• Typgerechte Vorzeichnung
• Der goldenen Schnitt
• 3D Techniken, bladen und shaden
• 3D Härchenbehandlung/ Form, Farbe, Technik
Preis: 1.450,00€
inkl. MWSt.


-Weitere spezielle Fortbildungen können nach Bedarf von uns individuell zusammengestellt werden-

© Copyright 2021 Liberta Design
ImpressumDatenschutz